Kanukurs im Rahmen des Förderprogramms

23.08.2018

Vom 13. Juni bis 25. Juli fand jeweils mittwochs ein Kanukurs im Rahmen des Förderprogramms der therapeutischen Wohngruppen statt.

In den ersten Wochen wurde unter Anleitung durch Kanu-Guide Michael Baumgartner-Lindsiepe eifrig am Wöhrder See mitten inder Stadt die Stechpaddeltechnick für das Beherrschen der Kanadier (sowohl im Tandem als auch Solo) erlernt und durch unterschiedliche Manövrierübungen und erfrischende spielerische Elemente gefestigt.
Zum krönenden Abschluss des Kurses wurde Ende Juli bei bestem Sommerwetter die Pegnitz zwischen Artelshofen und Alfalter befahren. Neben dem erfolgreichen und sicheren Paddeln auf der zum Teil flotten Strömung freuten sich die Teilnehmenden vor allem über die natürliche Umgebung des Flusses.