• Friedrichstraße 12

Die ambulanten Hlfen in Nürnberg suchen Verstärkung

Wir suchen für unseren Fachbereich der Ambulanten Hilfen in Nürnberg zum 01.10.2017 eine/n Sozialpädagogin (m/w) oder eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation. Aus Gründen der Teamparität sowie inhaltlicher Arbeitsschwerpunkte werden zum jetzigen Zeitpunkt männliche Bewerber bevorzugt.

Wir bieten eine Festanstellung nach der Probezeit und erwarten eine wöchentliche Mindestarbeitszeit von 30 Stunden, eine Aufstockung nach der Einarbeitungszeit ist möglich.

Wir leisten ambulante Hilfen für Menschen mit zumeist seelischen Erkrankungen im Rahmen der Jugend- und Familienhilfe.

Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet und professionelle Arbeitsbedingungen mit Supervision, Teamarbeit, kollegialer Beratung und regelmäßigen Fortbildungen. Die Vergütung orientiert sich am TVÖD.

STEP e.V. ist ein Mitarbeiterverein, alle Mitarbeiter werden nach der Probezeit Vereinsmitglieder.

 

Ihr Profil:

    • Idealerweise haben Sie Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe oder der Arbeit mit Menschen mit seelischen Problemen. Gerne arbeiten wir aber auch neue Kolleginnen und Kollegen zielgerichtet ein.
    • Idealerweise haben Sie Vorerfahrung in der Gesprächsführung und Kenntnisse von Beratungsansätzen.
    • Wir wünschen uns Bereitschaft zu selbständiger Arbeit und zeitlicher Flexibilität sowie dem eigenverantwortlichen Management der eigenen Arbeitszeit.
    • Sensibilität und Wertschätzung im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen.

 

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
 STEP e.V.
 Ambulante Hilfen
 Dresdener Str. 5
 90491 Nürnberg

oder per mail an: ahn@step-jugendhilfe.de