• Friedrichstraße 12

Start der Skill-Trainings-Gruppe im Januar 2019 - Infoveranstaltung am 03.12.2018

Immer wieder arbeiten wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die unter starken, von ihnen selbst nicht oder nur schwer steuerbaren Stimmungsschwankungen, Suizidgedanken und übergroßer Anspannung leiden.

Diese Symptome führen häufig zu selbstverletzendem und selbstschädigendem Verhalten. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, ein Skill-Training in der Gruppe anzubieten. Damit soll den Betroffenen gezielter geholfen werden, ihre Gefühle selber besser regulieren zu können.

Ziel des Skill-Trainings ist es, unangepasstes, stimmungsabhängiges Verhalten zu kontrollieren und sich stimmungsunabhängiges Verhalten anzueignen.
Dies ist zum Erreichen langfristiger Ziele notwendig, um Beziehungen zu gestalten und die Selbstachtung zu erhöhen.

Wir laden sehr herzlich ein zur Infoveranstaltung am
Montag, 03. Dezember 2018 um 18:00 Uhr

 

im Büro der Ambulanten Hilfen Nürnberg

Dresdener Straße 5

90491 Nürnberg

 

Unsere Ansprechpartnerinnen sind
Martina Danzer und Corinna Berninger

beide erreichbar unter

ahn@step-jugendhilfe.de

Tel.: 0911–47 0013 74

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer unten auf dieser Seite zum Herunterladen.

 © STEP eV
© STEP eV