Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine studentische Aushilfskraft aus dem Studienbereich Soziale Arbeit/Pädagogik für eine gelegentliche Mitarbeit in unserer therapeutischen Wohngruppe. 

Die Therapeutische Wohngruppe Dresdener Straße betreut aktuell sechs Jugendliche und junge Erwachsene (m/w/d) mit psychischen Erkrankungen im Alter von 16 – 20 Jahren.  

Wir bieten ca. 8-10 Wochenstunden auf Minijob-Basis (Stundenlohn liegt aktuell bei €13). 

Die Einsatzzeiten liegen nach Absprache schwerpunktmäßig an Wochenenden, normalerweise aber nicht mehr als 2 Wochenenden pro Monat. 

Wir bieten: 

  • Dienstplangestaltung mit Wunschbuch und No-Gos 
  • Kollegiales Miteinander mit adhoc-Beratungen in Krisensituationen 
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen, kreativen und jungen Team 
  • Ein kommunikatives und wertschätzendes Miteinander 
  • Möglichkeiten und Gestaltungsräume, um eigene Interessen und Fähigkeiten in die Arbeit einbringen zu können 

Deine Aufgaben: 

  • Begleitung der Bewohner*innen im alltäglichen Wohngruppenleben 
  • Anleitung und Unterstützung bei der Reflexion von und dem Umgang mit Gefühlen  
  • Prozess- und zielorientierte Zusammenarbeit mit Bewohner*innen und Kolleg*innen 
  • Aktive und transparente Mitarbeit im pädagogischen und multiprofessionellen Team 
  • Gruppen- und Einzelangebote für unsere Bewohner*innen 
  • Dokumentation (digital) Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdienst 

Dein Profil: 

  • Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen mit einer psychischen Erkrankung  
  • Wertschätzung und Sensibilität im Umgang mit den jungen Menschen  
  • Eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation und Selbstreflexion 
  • Psychische und physische Belastbarkeit  
  • Motivierende und lebensbejahende Grundhaltung